Neues aus dem Institut

alle aktuellen Neuigkeiten

Die Sommerpause ist vorbei …

Am Montag, 23. September, starten wir mit dem dreitägigen Aufbauseminar „Prozesstechnik und FMEA“ in die zweite Hälfte der Seminarsaison. Dieses Seminar bildet als dritter Teil den Abschluss der Seminarreihe „Was der Härter von seiner Arbeit muss“ und schließt direkt an die Fachausbildung zur „Wärmebehandlungs-Fachkraft“ an. Am 14. Oktober finden die Praxistage unseres Workshops „Gefüge in […]

Weiterlesen ...

DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT, Ausgabe 3/2019 ist erschienen…

Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift „DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT“ ist erschienen. Seit mehr als 25 Jahren informiert die Zeitschrift praxisgerecht über Werkstoffe, Wärmebehandlungsverfahren und aktuelle Marktangebote zu diesen Themenbereichen. Sie erscheint viermal jährlich und kann kostenlos abonniert werden. Immer spezifischere Anforderungen an Bauteile aus Stahl erfordern die ständige Weiterentwicklung und Optimierung der Produktionsprozesse. Im Bereich der Wärmebehandlung […]

Weiterlesen ...

Exkursion zum Landmaschinenhersteller LEMKEN…

Im Rahmen der vierzehnten Vorlesungsreihe „material testing and failure investigation“ (Werkstoffprüfung und Schadensfalluntersuchungen) der Hochschule Rhein-Waal besuchten die Studenten in einer von Prof. Dr. Peter Sommer und Martin Ernst M.Sc. begleiteten Exkursion den Landmaschinenhersteller LEMKEN in Alpen. Im Verlauf der englisch-sprachigen Vorlesungsreihe in der Fachrichtung „mechanical engineering“ lernen die Studenten aus verschiedenen Nationen zuerst reale […]

Weiterlesen ...

Neuer Mikrohärteprüfer in Betrieb genommen…

Die Prüfung der Härte an metallischen Bauteilen ist eine Standardaufgabe, die sowohl an fehlerfreien als auch schadhaften Bauteilen erfolgt. Die Härteprüfungen nach Brinell, Rockwell und Vickers führen wir in unserem Labor seit jeher durch. Viele dieser Untersuchungen könnten aber immer noch optimiert werden. Jetzt haben wir als Ergänzung unseres Labors einen Mikrohärteprüfer der neuesten Generation […]

Weiterlesen ...

Überwachungsaudits durch ZDH-ZERT abgeschlossen

In dieser Woche haben wir die jährlichen Überwachungsaudits gemäß DIN EN ISO 9001 und AZAV erfolgreich abgeschlossen. Trotz aller langjährigen Routine war diese Überwachung doch eine Besondere, denn erstmals erfolgte die Überwachung nach Ausgabe 2015 der DIN EN ISO 9001. Die Auditoren von ZDH-ZERT, Herr Lohmann und Herr Löpp, schauen doch immer wieder mit einem […]

Weiterlesen ...

Die Ausgabe 2/2019 der Fachzeitschrift „DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT“ ist erschienen…

Diese Woche ist die neue Ausgabe der Fachzeitschrift „DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT“ erschienen. Bereits im 26. Jahrgang informiert die Zeitschrift praxisgerecht über Werkstoffe, Wärmebehandlungsverfahren und aktuelle Marktangebote. Im Fachartikel schreiben die Autoren Elmar Steinwidder, Sandvik Mining and Construction GmbH – Zeltweg, und Janos Jenei, Fuchs Schmierstoffe GmbH – Mannheim, über ein gemeinsam durchgeführtes Projekt zur Entwicklung eines […]

Weiterlesen ...

Ein Jahr Werkstoffprüfservice in Neuss…

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht. Vor nunmehr zwölf Monaten haben wir das Labor SBES Werkstofftechnik GmbH in Neuss übernommen, das seit April letzten Jahres unter Dr. Sommer Werkstoffprüfservice firmiert. In den vergangenen Monaten hat sich bewiesen, dass dieses Labor die ideale Ergänzung zu unseren bisherigen Aktivitäten ist. Während in Issum […]

Weiterlesen ...

Antrittsvorlesung…

Im November 2018 wurde Dr.-Ing. Peter Sommer zum Honorarprofessor an die Hochschule Rhein-Waal berufen und erhielt die Urkunde über sein Professur. In deutschen Universitäten ist es seit etwa 500 Jahren üblich, dass neu berufene Professoren an der Universität eine Antrittsvorlesung halten müssen, in der Professorenkollegen, Studenten und familiäre Gäste das Plenum bilden. Am 21. März […]

Weiterlesen ...

Gefüge in Stählen – im Gebrauchszustand …

Am heutigen Montag, 18.03.2019, beginnt die erste Veranstaltung des zweiteiligen Gefügeseminars, das wir auch in diesem Jahr wieder in unserer Anwendungsakademie in Issum-Sevelen durchführen. Darin legen wir den Schwerpunkt darauf, die Grundlagen über die unterschiedlichen Gefüge des Werkstoffs Stahl in anschaulicher und leicht verständlicher Form darzustellen. Die mechanischen Eigenschaften der Stähle sind aus den Gefügen […]

Weiterlesen ...

Einladung zum Fachvortrag …

Einladung… Die nächste Veranstaltung des niederrheinischen VDI-Arbeitskreis Werkstofftechnik findet am Donnerstag, 07. März 2019 18.00 Uhr an der Hochschule Rhein-Waal, 47553 Kleve, Marie-Curie-Straße 1, Raum 01 EG 005 (Hörsaal 1) statt. Prof. Sicking (Fachgebiet Werkstofftechnik) hat hierzu eingeladen. Hr. Dipl.-Ing. Christoph Lehne von der Fa. Flender, Bocholt, wird zu folgenden Thema vortragen… „Normtechnische Anforderungen an […]

Weiterlesen ...