SoDat – Kompetenz mit System

Die technischen und kaufmännischen Softwarelösungen von Dr. Sommer sind State of the Art in Sachen Werkstofftechnik, Stahl und Wärmebehandlung.

Datenbank StahlWissen

Die Fähigkeit, sehr unterschiedliche Eigenschaften durch gezielte Wärmebehandlungen einzustellen, gehört zu den herausragenden Merkmalen des Werkstoffs Stahl. Wir haben eine Werkstoffdatenbank entwickelt, die den besonderen Anforderungen einer betrieblichen Wärmebehandlung gerecht wird. StahlWissen® bietet umfassende Informationen für Wärmebehandler, Werkstofftechniker, Konstrukteure und Interessenten aus den Bereichen Qualitätssicherung, Normung sowie Werkstoffeinkauf und -verkauf in Industrie, Wissenschaft, Lehre und Wirtschaft.

Zeit-Temperatur-Umwandlungs-Schaubilder – berechnete Abkühlverläufe – Abschreckmittel-Datenbank –  flexibel mit eigenen Daten und Dokumenten erweiterbar

EinsatzHärtung

Das Einsatzhärten gehört zu den klassischen thermochemischen Wärmebehandlungen. Trotz großer praktischer Erfahrungen ergeben sich immer wieder neue Aufgaben und Fragestellungen. Das Programm EinsatzHärtung liefert dazu die umfassende Lösung.

MetalloRom

Der Gefügeatlas ist ein eigenständiges Programm zur Verwaltung und Darstellung von Gefügeaufnahmen von Stählen in unterschiedlichen Wärmebehandlungszustän-den. Das Programm kann auch als Modul in die Datenbank StahlWissen® eingebunden werden.

StahlRegression

Das Programm simuliert ZTU-Schaubilder und Festigkeitswerte für individuelle Analysen, Abmessungen und Wärmebehandlungen unter Berücksichtigung konkreter Schmelzanalysen, realer Bauteilabmessungen und vorhandener Wärmebehandlungsanlagen.

HärtereiKaufmann

Das Auftragsmanagementsystem HärtereiKaufmann unterstützt die administrativen und kaufmännischen Arbeiten bei allen Aufträgen in einer Lohnhärterei. Das Programm führt den Bediener folgerichtig von der Warenannahme über die Auftragserfassung und die interne Arbeitsbegleitkarte bis zum Lieferschein, zur Warenausgabe und zur Rechnung. Das leicht verständliche und umfangreiche Preisermittlungssystem schlägt direkt bei der Auftragserfassung verfahrens- oder teilebezogene Preise vor.

GefügelernProgramm

Mit diesem Programm erlernt und trainiert man die Fähigkeit, die unterschiedlichsten Gefügezustände vieler gebräuchlicher Stähle zu erkennen und zu bewerten. Die Schlussfolgerungen, die aus diesen Bewertungen gezogen werden, unterstützen die tägliche Arbeit. Schnell wird man Stärken in der Beurteilung von Gefügen erkennen und Schwächen im stetigen Training zielgerichtet verbessern.

Hardy V

ist ein Programm zum normkonformen Umwerten der Härtewerte nach der aktuellen DIN EN ISO 18265: Hiernach können Härtewerte aus unterschiedlichen Härteprüfverfahren untereinander und Zugfestigkeiten werkstoff- und verfahrensspezifisch umgewertet werden.