StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2017

Die aktuellen Versionen 2017 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »
Online Seminaranmeldung
Nutzen Sie Bildungsschecks, Bildungsprämien und die verschiedenen Förderprogramme der Länder.
Alle Preisangaben zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Anmeldung gilt jeweils für einen Teilnehmer.

Was der Härter über seine Arbeit wissen muss -Einsteigerseminar-
16.-20.01.2017
03.-07.04.2017
20.-24.11.2017
Ausbildung zur Wärmebehandlungs-Fachkraft - Basiswissen -
Grundlagen der Werkstofftechnik und Wärmebehandlung.
Preis: 1.575,- € + gesetzl. MwSt
Gefüge in Stählen und deren metallographische Bewertung - Praxistage
23.-24.01.2017
09.-10.10.2017
Gefüge im Anlieferzustand
Vorträge und praktische Laborübungen in unserem Institut
In dieser ersten Veranstaltung werden insbesondere Neueinsteigern die metallo­gra­phi­schen Grundkenntnisse und die Beschreibung von Gefügen im Lieferzustand vermittelt.

Beide Seminare können im Verbund oder alternativ auch einzeln gebucht werden.
Preis: 810,- € + gesetzl. MwSt
Gefüge in Stählen und deren metallographische Bewertung - Praxistage
06.-07.03.2017
06.-07.11.2017
Gefüge im Gebrauchszustand
Vorträge und praktische Laborübungen in unserem Institut
Die Praxistage „Gefügebewertung“ richten sich an Mitarbeiter, die metallographische Untersuchungen durchführen bzw. Ergebnisse der Metallographie bewerten und interpretieren müssen. Diese zweite Veranstaltung beschreibt Gefüge nach unterschiedlichsten Wärmebehandlungen (Härten, Randschichthärten, Einsatzhärten, Nitrieren und Nitrocarburieren) sowie Gefüge aus Schadensfällen.

Beide Seminare können im Verbund oder alternativ auch einzeln gebucht werden.
Preis: 810,- € + gesetzl. MwSt
Prozesstechnik + FMEA von Wärmebehandlungen- Praxistage
25.-27.09.2017
Erstellung konkreter Prozessabläufe bei unterschiedlichen Wärmebehandlungsverfahren.
Basierend auf festgelegten Zielgrößen der Wärmebehandlung werden unter Verwendung von rechnergestützten Simulationsverfahren die erforderlichen Prozessabläufe detailliert erarbeitet, diskutiert und dokumentiert.
Preis: 1.175,- € + gesetzl. MwSt
Metallographische Fachkraft für Stahlwerkstoffe
09. Oktober 2017 -
September 2018
Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend in mehreren Abschnitten als Präsenzausbildung in unserem Institut, im Unternehmen des Teilnehmers durch rechnerbasiertes Training und durch Lehrbriefe. Sie schließt mit einer Institutsprüfung ab.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite Ausbildung
Preis: 5990,- € oder 12 * 550,- €
Werkstofftechnik & Wärmebehandlung für Führungskräfte - Refreshseminar
04.-06.12.2017
Prozesstechnik der Wärmebehandlung
Das Refreshseminar präsentiert innerhalb von zwei aufeinander folgenden Seminaren den Stand der Technik über den Werkstoff Stahl und dessen Wärmebehandlung.
Beide Seminare können im Verbund oder alternativ auch einzeln gebucht werden.
Preis: 995,- € + gesetzl. MwSt