StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2017

Die aktuellen Versionen 2017 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »

Neues aus dem Anwendungsinstitut


Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Institut …

Seit mehr als 20 Jahren bilden wir in unserem Anwendungsinstitut in Issum junge Menschen in vielfältigster Form aus und bereiten sie damit auf ihre berufliche Laufbahn vor. Traditionell legen wir unseren Fokus dabei auf eine umfassende Ausbildung, weil wir uns dadurch in vielen Fällen gleichzeitig qualifizierte Fachkräfte für die Zukunft sichern können.
weiter

Das zweite AIAG CQI-9-Seminar in unserem Institut …

Am 05. und 06. Mai diesen Jahres führen wir zum zweiten Mal das Seminar zum „AIAG CQI-9 Prozessauditor“ in Zusammenarbeit mit Herrn Markus Milde (heat treatment and nadcap consulting service, Dortmund) durch. Die führenden Hersteller der Automobilindustrie haben in Zusammenarbeit mit der Zulieferindustrie CQI-Standards entwickelt, welche die sogenannten Spezialprozesse und deren Handhabung in der Fertigung regeln. So beschreibt und fordert CQI-9 „Heat Treat System Assessment“ eine Selbstbewertung (Self Assessment) bezüglich der Wärmebehandlung, welche mindestens einmal pro Jahr durchgeführt werden muss.
weiter

Die neue Ausgabe „DER WÄRMBEHANDLUNGSMARKT“ ist erschienen …

In dieser Woche ist die neue Ausgabe 1/2015 der Fachzeitschrift DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT erschienen. Die Zeitschrift informiert im 22. Jahrgang praxisgerecht über Werkstoffe, Wärme­behand­lungs­verfahren und aktuelle Marktangebote. Sie erscheint viermal jährlich und kann von Interessenten kostenlos abonniert werden.
weiter

Neues Projekt im Technologie Forum Werkstoff & Wärme ...

T.F.W.W.-Projekt 15: Untersuchung der Doppelschichtbildung beim Nitrieren:    Unter bestimmten betrieblichen Wärmebehandlungszuständen kommt es beim Nitrieren zur Bildung einer so genannten Doppelschicht. Die obere, wenige µm dicke Doppelschicht hat zur Verbindungsschicht nur eine unvollständige Bildung und wird unter ausreichender Beanspruchung daher abgetragen. In geschlossenen Tribosystemen besteht daher die Gefahr, dass die abgetragenen und harten Partikel einen erhöhten Verschleiß verursachen.
weiter

Zum Jahreswechsel ...

Das Jahr 2014 liegt nun beinahe hinter uns und dies ist für uns und sicherlich auch für viele unserer Kunden ein Anlass zurückzublicken. Seit mehr als einem Jahr betreiben wir nun unsere Betriebs­stätte Düsseldorf und können heute feststellen, dass diese Erweiterung für uns ein Schritt in die richtige Richtung war. In der heutigen schnelllebigen Zeit gilt es mehr als je zuvor, flexibel, zeitnah und kompetent auf unsere Kunden und ihre Forderungen einzugehen.
weiter

Artikel 31 bis 35 von 119

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste >