Praxishandbuch Härtereitechnik
Bereits in Ausgabe 3-2014 haben wir den ersten Band „Praxishandbuch Härtereitechnik“ besprochen. Das Praxishandbuch ergänzt mit der nun vorliegenden zweiten Ausgabe die Inhalte des ersten Bands treffsicher und informativ. Während ein großer Schwerpunkt des ersten Bands auf den Wärmebehandlungsverfahren lag, thematisiert der zweite Band nunmehr Bereiche, die im Umfeld zur eigentlichen Wärmebehandlung liegen. 28 namhafte Experten der Branche widmen sich den folgenden Themenbereichen in jeweils eigenen Kapiteln

  • Moderne Verfahren und Anwendungen in der Härterei
  • Bauteileigenschaften
  • Bauteilverzug in der Wärmebehandlung
  • Kosten- und Energieeffizienz, Sicherheit in der Härterei
  • Qualitätssicherung
  • Schadensfälle und Schadensanalytik

In allen Kapiteln werden anschaulich und praxisgerecht die Fragestellungen behandelt, mit denen moderne Härtereibetriebe in der täglichen Praxis konfrontiert werden. Das Standardwerk der Wärmebehandlungsbranche wird durch diesen zweiten Band immer mehr zu einer Pflichtlektüre für Ingenieure, Techniker und Planer, die sich mit der Projektierung oder dem Betrieb von Härtereianlagen auseinandersetzen, aber auch für alle Menschen die in ihrer täglichen beruflichen Praxis auf irgendeine Art und Weise mit Härtereitechnik zu tun haben.