Dr. Sommer Werkstofftechnik expandiert in Düsseldorf …

it Wirkung vom 10. April 2018

Dr. Sommer Werkstofftechnik expandiert in Düsseldorf …

Mit Wirkung vom 10. April 2018 übernimmt die Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH aus Issum ein weiteres Prüflabor in Düsseldorf. Vorheriger Eigentümer war die Firma IMS group Holding GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Bei der Transaktion legten beide Parteien großen Wert auf die Standorterhaltung in Düsseldorf und die Sicherung der Arbeitsplätze für die insgesamt 10 Mitarbeiter. Beides wurde mittels der Übernahme durch die Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH sichergestellt.
Das Prüflabor wird als eigenständiges Unternehmen zukünftig mit dem Namen Dr. Sommer Werkstoffprüfservice GmbH weitergeführt. Während in Issum überwiegend Bauteile und Materialien untersucht werden, die im Einsatz auffällig geworden oder zu Schaden gekommen sind, werden in Düsseldorf Halbzeuge geprüft und vor Auslieferung der Materialien Lieferantenzeugnisse erstellt. Damit schließt sich der Werkstoff-Kreislauf vom Stahlerzeuger über das Prüflabor zum Stahlverbraucher bis zum Schadensgutachter. Der Leistungskatalog wurde mit den zerstörungsfreien Prüfverfahren Ultraschallprüfung und Magnet-Rissprüfung deutlich erweitert.

Die Leitung des Prüflabors wird nahtlos von Herrn Dipl.-Ing. Karsten Beyer weitergeführt, der diese Position auch schon in der Vergangenheit ausübte. Er verfügt mit seinen Mitarbeitern, die allesamt seit über 20 Jahren im Unternehmen tätig sind, und dem bestens ausgestatteten Prüflabor über optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Neustart.
Unterstützt wird das Düsseldorf-Team durch das Issumer Trio Dr. Peter Sommer, Philipp Sommer M.Sc. und Jens Sommer B.Eng. Die beiden Unternehmersöhne übernehmen auch die Geschäftsführung.

Eine neue spannende Ära beginnt und nimmt jetzt Fahrt auf bei den Issumer und Düsseldorfer Werkstoffspezialisten.