Härteprüfungen

In unserem Labor setzen wir einen hochmodernen halbautomatischen Härteprüfer mit Revolverkopf ein. Die vollautomatische Bestimmung von Härteverläufen minimiert den Einfluss des Prüfpersonals und garantiert so größtmögliche Objektivität.

Unsere Prüfverfahren:

  • Härteprüfung nach Brinell
  • Härteprüfung nach Vickers
  • Härteprüfung nach Rockwell
  • Bestimmung von Härteverläufen

Kerbschlagbiegeversuch

Für die Schlagbiegeversuche setzen wir in unserem Labor ein Pendelschlagwerk neuester Bauart mit einer Kraft von bis zu 700 J ein. All unsere Prüfgeräte sind DKD abgenommen und unterliegen ständigen internen und externen Kontrollen.

Zugversuche

Die Steuerung, Dokumentation und Auswertung der Zugversuche erfolgt mit unserer modernen Universal-Zugprüfmaschine rechnergesteuert und unter Einsatz eines vollautomatischen Extensometers.

Unsere Zugversuche:

  • Flachzugversuche von -70 bis 1200°C
  • Rundzugversuche von -70 bis 1200°C
  • Druckversuche
  • Biegeversuche

Ihre Ansprechpartner

Philipp Sommer, M.Sc.
Geschäftsführer | IT und Forschung- und Entwicklung
phs@werkstofftechnik.com
+49 2835 9606 17
Jens Sommer, B.Eng.
Geschäftsführer | Labor und Seminare
js@werkstofftechnik.com
+49 2835 9606 18