Gefüge-Lernprogramm

Lernen und trainieren Sie mit unserem GefügeLernprogramm die Fähigkeit, die unterschiedlichsten Gefügezustände gebräuchlicher Stähle zu erkennen und zu bewerten!

Das GefügeLernprogramm enthält in der Grundversion die Kataloge „Gefüge im gleichgewichtsnahen  Zustand“, „Vergütungsgefüge“, „Guss“, „Induktivhäten“ und „Einsatzstähle“ mit ca. 200 hochauflösenden Gefüge-Abbildungen. Mit diesem Programm erlernt und trainiert man die Fähigkeit, die unterschiedlichsten Gefügezustände vieler gebräuchlicher Stähle zu erkennen und zu bewerten. Die Schlussfolgerungen, die aus diesen Bewertungen gezogen werden, unterstützen die tägliche Arbeit. Schnell wird man Stärken in der Beurteilung von Gefügen erkennen und Schwächen im stetigen Training zielgerichtet verbessern. Das Lernprogramm eignet sich ausgezeichnet zur internen Ausbildung und zum ständigen Training der Gefügebewertung.

Leistungsspektrum:

  • Festlegung von individuellen Bauteilabmessungen, chemischen Zusammensetzungen und Wärmebehandlungsprozessen
  • Abbildungsspezifische Fragestellungen mit vorgegebenen Antworten (multiple choice)
  • Ausführliche Erläuterungen der Abbildungen nach erfolgter Antwort
  • Individuelle Anwendereinstellungen, wie z.B. Anzahl der Abbildungen pro Lerndurchgang und mögliche Antwortzeiten
  • Ausbildermodus für Schulungen

Kurzbeschreibung

  • Das Lernprogramm umfasst in der Grundversion ca. 200 hochauflösende Gefüge-Abbildungen.
  • Enthalten sind die Kataloge "Gefüge im gleich­gewichts­nahen Zustand", "Vergütungs­gefüge", "Einsatzstähle", "Guss" und "Induktivhärten"
  • Mit diesem Lern­programm erlernen und trainieren Sie die Fähigkeit, die unter­schiedlichsten Gefüge­zustände vieler gebräuch­licher Stähle zu erkennen und zu bewerten. Die Schluss­folgerungen, die Sie aus diesen Bewertungen ziehen, unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit.
  • Schnell werden Sie Ihre Stärken in der Beurteilung von Gefügen erkennen und Ihre Schwächen im stetigen Training zielgerichtet verbessern können.
  • Das Lern­programm eignet sich auch in Ihrem Unter­nehmen ausgezeichnet zur internen Aus­bildung und zum immer währenden Training der Gefüge­bewertung.

Funktionen

  • Abbildungsspezifische Fragestellungen mit vorgegebenen Antworten (multiple choice).
  • Ausführliche Erläuterungen der Abbildungen nach erfolgter Antwort.
  • Individuelle Anwender­einstellungen, wie z.B. Anzahl der Abbildungen pro Lerndurchgang und mögliche Antwort­zeiten.
  • Ausbilder­modus für Schulungen

Systemanforderungen

  • Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • oder entsprechende Serverversionen (Windows Server 2008 – 2016)
  • Empfohlene Bildschirmauflösung: 1920×1080 (FHD)
  • Weitere Hardwareanforderungen entsprechen den empfohlenen Betriebssystemanforderungen
  • Bei einer Netzwerkversion empfiehlt sich die Installation des Servers auf einem Serverbetriebssystem
  • Bei einer Testversion ist ein Internetzugang erforderlich

Start

Abfrage mit Zeitbegrenzung

Anzeige der richtigen Lösungen

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!

Ihre Ansprechpartner

Philipp Sommer, M.Sc.
Geschäftsführer | IT und Forschung- und Entwicklung
phs@werkstofftechnik.com
+49 2835 9606 17
Jens Sommer, B.Eng.
Geschäftsführer | Labor und Seminare
js@werkstofftechnik.com
+49 2835 9606 18