StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2018

Die aktuellen Versionen 2018 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »

Politik und Wirtschaft im Dialog ...


Anfang Juni begrüßten wir in unserem Anwendungsinstitut Issums Bürgermeister Clemens Brüx und Wirtschaftsförderer Franz-Josef Hüls. Im Rahmen ihrer regelmäßigen Kontakte zu einheimischen Betrieben schauten beide in unserem Unternehmen vorbei, um sich grundsätzlich einmal direkt vor Ort über unsere Tätigkeiten und unsere Möglichkeiten zu informieren.

Obwohl unsere Besucher zuvor nur wenige Berührungspunkte zur Werkstofftechnik und Wärmebehandlung hatten, wurde ihnen die Vielfalt der Aufgaben und Fragen, die sich aus unserer täglichen Arbeit ergeben, schnell deutlich. Besonders interessiert verfolgten beide die zahlreichen Praxisbeispiele, an denen die Bedeutung und Funktionalität unserer Laborgeräte erläutert wurde.

Natürlich kam man im Verlauf des Besuchs auch auf die lokale Wirtschaftsförderung zu sprechen. Dabei herrschte bei allen Beteiligten darüber Einigkeit, dass es trotz der eingeschränkten Grundstücksreserven im Umfeld unseres Instituts bisher immer gelungen ist, in gemeinsamen Gesprächen planungsrechtliche Voraussetzungen für unsere weitere Entwicklung zu schaffen.

Überrascht stellten die Besucher am Ende fest, wie schnell doch die Zeit vergangen war. Abschließend wurde vereinbart, die engen Kontakte nicht abreißen zu lassen, sondern zur gemeinsamen Förderung der Gemeinde Issum-Sevelen und unseres Instituts aufrecht zu erhalten und dort, wo es möglich erscheint, sogar noch zu vertiefen




<- Zurück zu: Neues aus dem Institut