StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2017

Die aktuellen Versionen 2017 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »

Sommersemester 2017 - Vorlesungsbeginn ...


Am Montag, 10.04.2017, hat in unserem Institut die zehnte Vorlesungsreihe „material testing and failure analysis“ (Werkstoffprüfung und Schadensfalluntersuchungen) der Hochschule Rhein-Waal begonnen. In wöchentlichen Vorlesungen und Praktika unterrichtet Dr. Peter Sommer die 15 Studenten der Fachrichtung „mechanical engineering“ in der Methodik der Werkstoff- untersuchungen für Schadensfälle und in der Schadensfallanalyse.

Im Verlauf der vierstündigen Lehrveranstaltung lernen die Studenten aus verschiedenen Nationen zuerst reale Schadensfälle aus der Praxis kennen, um dann anschließend die zur Klärung des Sachverhalts erforderlichen Untersuchungen im Labor unseres Instituts live zu erleben. Dabei vermittelt die zeitnahe Kombination von Vorlesungen und Praktika den Teilnehmern einen intensiven Eindruck in die spannende Welt der Schadensfalluntersuchungen.

Neben dem Kennenlernen der entsprechenden Werkstatteinrichtungen und Prüfgeräte sind bei den Studenten selbst natürlich Fachwissen und mitunter auch „kriminalistische“ Kombinationsgabe gefragt, um die unterschiedlichsten Schadensursachen ermitteln zu können.

Weitere Informationen zu dem Studiengang „mechanical engineering“ an der Hochschule Rhein-Waal können Sie gerne bei uns oder natürlich direkt bei der Hochschule nachfragen.




<- Zurück zu: Neues aus dem Institut