StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2017

Die aktuellen Versionen 2017 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »

Neues 3D-Mikroskop …


Vermessung eines Drehprofils

Zur Erweiterung unserer Untersuchungskapazitäten u.a. im Bereich der Bewertung von Oberflächen haben wir für unsere stationäre Metallographie im Labor ein automatisiertes Laser-Scanning-Mikroskop angeschafft.

Laser-Scanning-Mikroskope ermöglichen hochauflösende 3D-Aufnahmen bei quantitativer Auswertung des Oberflächenprofils. Die Auflösung liegt bei 5 nm. Es können sowohl Schliffproben als auch jede beliebige Oberfläche abgebildet werden. Eine besondere Probenpräparation ist dazu nicht erforderlich. Trotzdem liefern diese Mikroskope hochauflösende Bilder in überdurchschnittlicher Qualität. Durch das konfokale optische System und die Kombination aus Mikroskop und Messinstrument, welche ein durchgehend fokussiertes Betrachtungsbild mit hoher Tiefenschärfe erzeugt, sind diese Mikroskope sowohl für die Betrachtung als auch für die 3D-Formmessung geeignet.

Rauigkeitsmessungen, Gefügebewertungen und Oberflächentopographiedokumentationen sind typische Anwendungen für dieses Mikroskop. Das Bild zeigt die Vermessung eines Drehprofils.

Weitere Informationen zu unseren Laborleistungen finden Sie unter Werkstofftechnik




<- Zurück zu: Neues aus dem Institut