StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2017

Die aktuellen Versionen 2017 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »

Neues aus dem Anwendungsinstitut


Eine Welt ohne Kinderlähmung – Wir bitten um Ihre Unterstützung …

Seit 1988 engagiert sich Rotary bei der weltweiten Bekämpfung der Kinderlähmung. Zu Beginn des Engagements traten weltweit jedes Jahr ca. 350.000 Erkrankungen in 125 Ländern der Erde auf. Durch die konsequente Impfung, die finanziell und personell von Rotary International unterstützt wurde, konnte die Anzahl der jährlichen Erkrankungen auf 650 im Jahre 2011 in nur noch 3 Ländern der Erde (Nigeria, Afghanistan und Pakistan) reduziert werden. In 25-jähriger Zusammenarbeit mit der Welt­gesund­heits­organisation (WHO), UNICEF und der US-Gesundheitsbehörde CDC wurde die Kinderlähmung fast in der ganzen Welt besiegt.
weiter

Neuen Auszubildenden zum Werkstoffprüfer eingestellt …

Der Lehrberuf des Werkstoffprüfers unterteilt sich heute in die vier Fachrichtungen Metalltechnik, Wärme­behand­lungstechnik, Systemtechnik und Kunststofftechnik. Während in den Wärme­behand­lungs­be­trie­ben naturgemäß als Schwerpunkt die Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik zur Aus­bildung an­ge­bo­ten wird, bildet unser Institut traditionell Werkstoffprüfer in der Fachrichtung Metall­technik aus.
weiter

Vortrag „Schäden infolge Wasserstoffaufnahme bei Wärmebehandlungsprozessen“ als Download...

Schäden durch Wasserstoffaufnahme in Stählen sind seit Jahrzehnten bekannt und beschrieben. Als Wasserstoffquellen werden sehr häufig feuchte Elektrodenumhüllungen sowie Beiz- und Gal­vanik­prozesse und Korrosion benannt. Die Wasserstoffaufnahme bei Wärme­behand­lungs­pro­zessen in wasserstoffhaltigen Atmosphären wurde dagegen selten angeführt. Im Rahmen dieses Vortrags von der VDI-Schadensfalltagung Würzburg 2013 wird diese Wasserstoffquelle be­schrie­ben und es werden konkrete Schadensfälle berichtet.
weiter

Die Ausgabe 3/2014 der Fachzeitschrift „DER WÄRME­BEHANDLUNGS­MARKT“ ist erschienen...

Anfang dieser Woche ist die Ausgabe 3/2014 der Fachzeitschrift „DER WÄRME­BEHANDLUNGS­MARKT“ er­schienen. Die Zeitschrift informiert im 21. Jahrgang praxisgerecht über Werkstoffe, Wärme­behandlungs­verfahren und aktuelle Marktangebote. Sie erscheint viermal jährlich und kann kostenlos abonniert werden.
weiter

NEU: AIAG CQI-9-Seminar in unserem Institut ...

Am 08. und 09. September diesen Jahres führen wir in unserem Institut in Zusammenarbeit mit Herrn Markus Milde (heat treatment and nadcap consulting service, Dortmund) erstmalig das neu konzipierte Seminar zum „AIAG CQI-9 Prozessauditor“ durch. Die führenden Hersteller der Automobilindustrie haben in Zusammenarbeit mit der Zulieferindustrie CQI-Standards entwickelt, welche die sogenannten Spezialprozesse und deren Handhabung in der Fertigung regeln. So beschreibt und fordert CQI-9 „Heat Treat System Assessment“ eine Selbstbewertung (Self Assessment) bezüglich der Wärmebehandlung, welche mindestens einmal pro Jahr durchgeführt werden muss.
weiter

Artikel 46 bis 50 von 126

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste >