StahlWissen®, MetalloRom und StahlRegression 2017

Die aktuellen Versionen 2017 von StahlWissen®, Gefügeatlas MetalloRom und StahlRegression sind fertiggestellt.
.. »

Bildungsinitiativen

Weiterbildung wird von den Bundesländern und vom Bund mit Bildungsschecks und Bildungsprämien gefördert.
.. »

Neues aus dem Anwendungsinstitut


Infotag am 19. September 2017

Aktuelle Informationen über Werkstoffe und deren Wärmebehandlung. Kurz und bündig stellen wir in 30-minütigen Vorträgen neue Themen aus der Branche vor. Nach jedem der nachfolgenden Vorträge haben Sie die Gelegenheit zu einer 15-minütigen Diskussion.
weiter

Die Ausbildung zur Fachkraft Metallographie beginnt wieder

Ab Herbst 2017 bieten wir bereits zum sechsten Mal die Ausbildung zur metallographischen Fachkraft für Stahlwerkstoffe an. Die Ausbildung umfasst 10 Bausteine und erfolgt in mehreren Abschnitten als Präsenzausbildung in unserem Institut, im Unternehmen des oder der Auszubildenden, durch rechnerbasiertes Training und durch Lehrbriefe. Sie schließt mit einer Institutsprüfung ab, die belegt, dass die Ausbildungsinhalte beherrscht werden und die praktischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt wurden.
weiter

Überwachungsaudit 9001 erfolgreich absolviert

Im letzten Monat haben wir wieder einmal das Überwachungsaudit gemäß DIN EN ISO 9001 und AZAV erfolgreich abgeschlossen. Dabei lag die Durchführung erneut in den Händen von ZDH-ZERT. Wir freuen uns, dass keine Abweichungen festgestellt wurden. Gleichwohl haben wir aber wieder sinnvolle Empfehlungen zur weiteren Optimierung unseres QM-Systems erhalten.
weiter

„DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT“ - Ausgabe 2/2017 - ist erschienen...

Diese Woche ist die neue Ausgabe der Fachzeitschrift „DER WÄRMEBEHANDLUNGSMARKT“ erschienen. Die Zeitschrift informiert im inzwischen 24. Jahrgang praxisgerecht über Werkstoffe, Wärmebehandlungsverfahren und aktuelle Marktangebote.
weiter

Sommersemester 2017 - Vorlesungsbeginn ...

Am Montag, 10.04.2017, hat in unserem Institut die zehnte Vorlesungsreihe „material testing and failure analysis“ (Werkstoffprüfung und Schadensfalluntersuchungen) der Hochschule Rhein-Waal begonnen. In wöchentlichen Vorlesungen und Praktika unterrichtet Dr. Peter Sommer die 15 Studenten der Fachrichtung „mechanical engineering“ in der Methodik der Werkstoff- untersuchungen für Schadensfälle und in der Schadensfallanalyse.
weiter

Artikel 6 bis 10 von 126

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste >